Horst Kroh­ne gehört zu einem der erfolg­reichs­ten Hei­lern Euro­pas. Gemein­sam mit Hei­lern aus der gan­zen Welt hat er ein wis­sen­schaft­lich fun­dier­tes Sys­tem zusam­men­ge­stellt. Das dar­aus fol­gen­de Aus­bil­dungs­pro­gramm beinhal­tet viel­fäl­ti­ge geis­ti­ge Heil­wei­sen. Im Mit­tel­punkt die­ser Heil­wei­sen steht die sys­te­ma­ti­sche Ana­ly­se des Ener­gie­kör­pers um die Ursa­che einer Krank­heit zu auf­zu­de­cken und zu harmonisieren.

The­men­ge­bie­te

  • Akti­vie­ren der Selbstheilungskräfte
  • Ana­ly­sie­ren der Cha­k­ren und Meridiane
  • Auf­de­cken von Pro­blem­be­rei­chen durch bio­en­er­ge­ti­sche und geis­ti­ge Verfahren
  • Wir­bel­säu­len­be­hand­lung
  • Auf­spü­ren von Belas­tun­gen im Kör­per und im Umfeld
  • Har­mo­ni­sie­ren von beein­träch­ti­gen­den Prä­gun­gen oder Schock­erleb­nis­sen aus der Vergangenheit
  • Ener­gie­über­tra­gun­gen über die Fer­ne (z.B. bei strak erschöpf­ten Men­schen, bei unde­fi­nier­ba­ren Dau­er­schmer­zen, bei Schlaf­stö­run­gen, Depres­sio­nen, usw.)

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen (Video):
Horst Kroh­ne und die Geistheilung